Zum Anfang
Karriere bei Regenbogen Wohnen

Wir freuen uns auf Sie!

Freie Stellen bei Regenbogen Wohnen

Mitarbeiter*in Therapeutischer Fachdienst (m/w/d)

Kinder- und Jugendhilfe
Teilzeit / 32 Wochenstunden ab sofort

Stellenbeschreibung

Wir suchen für den Standort Neuburg (Donau) in unserer stationären Kinder- und Jugendhilfe eine*n Mitarbeiter*in für den Therapeutischen Fachdienst. Gewünschte Qualifikationen: Psychologin/Psychologe, Psychothrapeut*in, Kinder- und Jugendpsychotherapeut*in, Heilpädagogin/Heilpädagoge mit therapeutischer Zusatzausbildung

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • eine Vergütung nach TVöD VKA
  • Jahressonderzahlung nach TVöD VKA
  • vom Arbeitgeber finanziertes Urlaubsgeld und Altersvorsorge
  • Gesundheitsprävention und Employee Assistance Program (EAP)
  • betriebliche Krankenversicherung
  • umfangreiches internes Fortbildungsangebot
  • kollegiale Beratung, Fall- und Teamsupervision

Ihre Aufgabe

Der therapeutische Fachdienst unterstützt in beratender Form die Einrichtungsleitung und die pädagogischen MitarbeiterInnen der Teams. Leitungsaufgaben mit Personalverantwortung werden nicht wahrgenommen.

  • Therapeutische Begleitung der Kinder und Jugendlichen (6-21 Jahre)
  • Gruppenangebote
  • Kollegiale Beratung der pädagogischen Teams
  • Fachliche Beratung im Zusammenhang mit Krisenintervention
  • Eltern- und Familienarbeit
  • Mitwirkung am Hilfeplanverfahren
  • Netzwerkarbeit
  • Umsetzung von Qualitätsstandards nach der DIN ISO 9001:2015

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung als Psychologin/Psychologe, Psychotherapeut*in, Kinder- und Jugendpsychotherapeut*in, Heilpädagogin/Heilpädagoge mit therapeutischer Zusatzausbildung
  • Fundierte Kenntnisse der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kollegialität und Kooperationsbereitschaft sowie Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
  • Soziale und kommunikative Kompetenz, Selbstreflektion, Einfühlungsvermögen und Flexibilität
  • Eine therapeutische Zusatzausbildung bzw. in fortgeschrittener Ausbildung (ausgenommen analytische Verfahren)

Die Stellenbezeichnung meint nicht die männliche Variante, sondern steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ansprechpartner/in

Tanja Wimmer
Einrichtungsleitung
Telefon 08431 / 53 92 75 33, 0159-0426 3174
Fax 08431 / 53 92 75 53
tanja.wimmer@rebo-wohnen.de